September 2021 - Berichte aus der Schule

Schulhausbesichtigung - Gold und Silbermedaille an der EM in Spanien - Götti-Gottianlass - Verkehrserziehung - Schülerpartizipation

Schulhausbesichtigung

21.09.2021: Zusammen mit Daniel Horat, dem Hauswart der Schule Lauerz, durften die Kindergärtler diese Woche die Schulhausanlage von einer anderen Seite kennenlernen. Unter der Turnhalle entdeckten die Kinder die Zivilschutzanlage mit vielen Betten, riesigen Betontüren und geheimen Gängen. Nach der Entdeckungstour unter der Erde machten wir als krönender Abschluss Halt bei der Feuerwehr Lauerz. SSch

Gold und Silbermedaille an der EM in Spanien

Marina Ballat, Klassenlehrerin der Mittelstufe 1 hat sich erfolgreich für die diesjährigen Europameisterschaften im Rettungsschwimmen in Castellón (Spanien) qualifiziert. Die Wettkämpfe fanden vom 12.-18.09.2021 statt. Gold und Silber waren ihre Ausbeute bei diesen Titelkämpfen.

Für diese Erfolge wurde sie nach ihrer Rückkehr von ihren Schülerinnen und Schüler sowie vom ganzen Lehrerteam frenetisch gefeiert. Anlässlich einer kleinen Zeremonie am 20.09.2021 in der Mehrzweckhalle wurden ihre Erfolge gewürdigt. Wir gratulieren Marina zu ihren Erfolgen und sind sehr stolz auf sie.

Götti-Gottianlass

07.09.2021: Vor zwei Wochen begann für die Kinder des freiwilligen Kindergartens ein neuer Lebensabschnitt. Viele Kinder benötigten eine grosse Portion Mut sich ohne Eltern in diesem neuen Umfeld zu bewegen und selbstständig Kontakt mit den vielen andern Kindern zu knüpfen. Doch zum Glück müssen sie diese anspruchsvolle Aufgabe nicht ganz alleine meistern. Denn die Gotti- und Göttikinder aus der Mittelstufe 2 stehen den Frischlingen mit Rat und Tat zur Seite.An ihrem ersten Treffen konnten sich die Kindergärtler und ihre Göttis und Gottis kennenlernen, gemeinsam eine Bastelarbeit gestalten und schliesslich noch eine kleine Schulhaustour unternehmen. Wir freuen uns auf weitere spannende Götti-Gottianlässe! SSch

Verkehrserziehung

Unsere Kindergärtnerinnen und Kindergärtner erhalten Besuch von der Verkehrsinstruktorin der Kantonspolizei Schwyz. Sie werden geschult, wie sie sich sicher auf der Strasse bewegen können. Es war ein spannender Morgen.

Schülerpartizipation

03.09.2021: „Zäme wachsä – jetzt erscht rächt!“ Unser Jahresmotto wird im neuen Schuljahr nicht nur in vielen stufenübergreifenden Aktivitäten, sondern auch im neuen Schülerpartizipationskonzept umgesetzt. Bisher konnten alle Schülerinnen und Schüler im stufeninternen Rat mitwirken und einige waren im Schülerrat das Bindeglied zwischen den Lernenden und der Lehrerschaft. Diese Gefässe bleiben auch in Zukunft so bestehen. Neuerdings organisiert der Schülerrat aber 4 mal im Jahr eine „Vollversammlung“, in der alle Kindergärtler und Schüler über wichtige Themen und Veränderungen der Schule Lauerz abstimmen können.
Ausserdem wird aus gewählten Mittelstufe 2 Schülerinnen und Schülern ein Friedensrat gebildet, dessen Aufgabe es ist den übrigen Kindern mit zielorientierten Konfliktlösestrategien zu helfen. Um dieser verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden, besuchen die Mitglieder des Friedensrates zwei Chili-Ausbildungsnachmittage.
Wir freuen uns auf motivierte Schülerinnen und Schüler, welche sich für den Schüler- oder den Friedensrat anmelden und so einen wertvollen Beitrag für die Schulgemeinschaft leisten! SSch